0-9 A B D E F G H I K L M N P R S T U W

Lexikon Navigation

B

4 Beiträge in dieser Lexikon Kategorie

Bauakustik

Die Bauakustik beschäftigt sich mit der Auswirkung von baulichen Gegebenheiten auf die Schallausbreitung innerhalb von Gebäuden und zwischen Innenräumen und der Außenwelt.

Biegewellen

Biegewellen sind Transversalwellen (schwingen senkrecht zur Ausbreitungsrichtung), die sich z. B. in Platten oder Stäben ausbreiten. Diese Wellen können auch in Luftschall übergehen, wodurch sie hörbar werden.

Bandbreite

Die Bandbreite B bezeichnet den Frequenzumfang einer Schallquelle. Eine hohe Bandbreite umfasst einen großen Frequenzbereich, eine kleine Bandbreite besitzt einen kleineren Frequenzbereich.

BImSchG

Das Bundes-Immissionsschutzgesetz (BImSchG) ist am 1. April 1974 in Kraft getreten. Die darin enthaltenen Gesetze sollen Menschen, Tiere, Pflanzen und Sachgüter vor schädlichen Umwelteinwirkungen schützen und deren Entstehung vermindern.